Unser Backbone

Die Hauptschlagader für Ihr Corporate Network

Die elektronische Kommunikation hat sich zum zentralen Medium für den Informationsaustausch entwickelt. Multimediale Telematikdienste und Voice over IP, IP-TV und viele weitere technische Innovationen revolutionieren die Art und Weise der Informationsbeschaffung und Zusammenarbeit – und erfordern gleichzeitig immer bessere Übertragungstechniken, größere Bandbreiten und kurze, direkte Zugänge Ihres Corporate Network zu schnellen Hochgeschwindigkeitsnetzen.

 

Bundesweiter Core Backbone

CANCOM Pironet bietet mit einem eigenen Core Backbone, bundesweit flächendeckenden, regionalen Zugangspunkten sowie einer unmittelbaren Anbindung sowohl an den zentralen deutschen Internetknoten DE-CIX als auch an die Netze weiterer Carrier und Peering-Partner eine leistungsstarke Basis-Infrastruktur für Ihren Datenverkehr – in Deutschland, in Europa, weltweit.

 


Schematische Darstellung unseres Backbones

Schneller und sicherer Datentransport

Mit der intelligenten Übertragungstechnologie MPLS (Multi Protocol Label Switching) und einem mehrfach redundant ausgelegten Backbone-Ring mit Bandbreiten über 10 Gbit/s schafft CANCOM Pironet beste Voraussetzungen für den schnellen und sicheren Datentransport in Ihrem Unternehmensnetz.

Alle Ihre berechtigten Mitarbeiter gehen gleichzeitig online, kommunizieren und kooperieren – problemlos und hochperformant. Leistungseinschränkungen oder Ausfällen geben wir bei einer professionellen 24/7-Überwachung (Backbone Monitoring) nicht die geringste Chance.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen die erforderliche technische Infrastruktur, um weitere Services nutzen zu können: z.B. einen unternehmensweit einheitlichen Internet-Zugang, den SaaS-Zugriff auf zentral betriebene Softwareanwendungen oder moderne Telefonie-Lösungen via Voice over IP.

 

Leistungsfähige Anbindung der CANCOM Pironet-Rechenzentren

Über ein eigenes Citynetz von CANCOM Pironet sind unsere beiden Hamburger Hochsicherheitsrechenzentren redundant miteinander verbunden – sowie mit dem Backbone. Auf diese Weise profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter von einem hochperformanter Direktzugriff über Ihr Corporate Network auf die in den CANCOM Pironet-Datacentern für den Zugriff der Nutzer bereitgestellten Anwendungen wie SAP ERP, Microsoft Dynamics NAV/AX, Exchange oder Office.

Weltweite Lösungen – ein Ansprechpartner

Dank der Kooperationen mit zahlreichen Carriern verfügt CANCOM Pironet über eine sehr hohe Netzabdeckung und ist in der Lage, nahezu 100% aller möglichen Kundenlokationen anzubinden – national und international. Und sollten Sie mal eine Service-Anfrage stellen, erhalten Sie von uns anstelle eines anonymen Call-Centers einen hochqualifizierten Experten als persönlichen Ansprechpartner zur Seite gestellt – der Ihnen hilft, bis die Störung behoben oder Ihr Änderungswunsch erfolgreich umgesetzt ist.

 

 

Technik und Topologie im Überblick

  • MPLS – Backbone
  • Core Backbone Deutschland (Ringstruktur)
  • Über Netzzusammenschaltungen mit internationalen Peering-Partnern sowohl europaweite als auch USA-Anbindung des Backbones
  • Mehrfach redundant ausgelegte Gigabit Uplinks ins Internet

Seite teilen

Ansprechpartner
CANCOM Pironet
Competence Center Hosted Private Cloud