GWG Gruppe

Immobilienmanagement übers Netz

Die deutsche Immobilienwirtschaft steht vor großen Umbrüchen. Seit den 1990er Jahren ist der Markt um mehr als 60 Prozent gewachsen. Rund 25 Millionen Wohnungen bewirtschaften Immobiliengesellschaften hierzulande. Doch die Margen schrumpfen.

Ein Grund: Die Verwaltungsprozesse haben sich seit Jahrzehnten kaum verändert. Es herrscht Modernisierungsstau. Wie es anders geht, beweist die GWG-Gruppe aus Stuttgart. Die Immobiliengesellschaft der R+V-Versicherungen hat sich weitgehend von manuellen Prozessen verabschiedet. Ihr Ansatz: Über eine Lösung nach dem Modell Software as a Service (SaaS) zentralisiert sie alle wichtigen Datenbestände und Arbeitsabläufe für die Verwaltung von mittlerweile 15.000 Wohnungen.

 

160309_ref_gwg

 

Projektdaten im Überblick:

  • Bereitstellung der Branchenlösung als Software as a Service
  • Betrieb und Datensicherung im Hochleistungsrechenzentrum
  • Ortsunabhängiger Online-Zugriff per Browser
  • Geschützte Internetverbindungen
  • Extrem hohe Ausfallsicherheit

 


 

Kundenvorteile:

  • Verkürzung der Prozesslaufzeiten um 70 Prozent
  • Vereinheitlichung aller Verwaltungsabläufe
  • Hohe Betriebssicherheit und Verfügbarkeit der Systeme
  • Feste Service-Levels für den Applikationsbetrieb
  • Kundenorientierte Serviceprozesse dank ITIL

logo-gwg

Kundenmeinung

„Die im hochsicheren Rechenzentrum von CANCOM Pironet betriebene BTS-Lösung ermöglicht uns eine dynamische Bestandsführung, mit der wir Instandhaltungskosten steuern, senken und Durchlaufzeiten deutlich reduzieren können.“
Birgit Martin, Mitglied der Geschäftsführung, GWG Gruppe

Seite teilen