12.12.2017
ITK-Benchmark: 30 Prozent Wachstum bei Infrastructure as a Service im Jahr 2018

Köln, den 12. Dezember 2017: Kaum ein anderer Bereich wächst so stark wie die Nachfrage der Unternehmen nach Cloud-Technologien. Immer mehr Unternehmen setzen dabei auf Infrastruktur as a Service, deren Ausgaben im kommenden Jahr um 30 Prozent zulegen werden. Dies zeigen die Ergebnisse des auf Basis des eAnalyzers 2017 von techconsult und CANCOM Pironet erstellten ITK-Benchmarks. Bisher haben über 3.000 Personen das Benchmark aufgerufen, 1.700 haben es vollständig durchgeführt und die Höhe ihres ITK-Budgets mit dem Budget anderer Unternehmen derselben Branche und Größe verglichen.

Der Markt für im Unternehmen installierte Server- und Storage-Hardware tritt seit Jahren auf der Stelle. Nach Prognosen der Unternehmen werden die Ausgaben 2018 nur marginal steigen. Für die Anbieter von Infrastructure as a Service (IaaS) herrscht hingegen Hochstimmung. Sie werden sich über ein gutes Wachstum freuen können, der Markt wird im kommenden Jahr um knapp ein Drittel zulegen. Vor allem der Mittelstand setzt zunehmend auf IaaS, schon heute bezieht bereits jedes dritte Unternehmen Rechen- und Speicherleistungen aus der Cloud. Denn das bedarfsgerechte Bereitstellen von Rechenleistung oder Speicherplatz bietet den Unternehmen viele Vorteile gegenüber dem traditionellen Bezug eigener IT-Infrastruktur.

Wollen die Unternehmen die digitale Transformation vorantreiben, sind flexible und skalierbare Lösungen eine wesentliche Voraussetzung – mit einer Cloud-Infrastruktur. Anwender beziehen Rechen- und Speicherleistungen je nach Bedarf und vermeiden so kostenintensive Überprovisionierungen. Kapazitäten für Spitzenlasten müssen seitens der IT-Infrastruktur nicht mehr vorgehalten werden. Kosten werden reduziert. Von techconsult durchgeführte Studien haben gezeigt, dass die Grundauslastung der im Unternehmen installierten Server und Speicher im Schnitt bei 50 Prozent liegt. Die übrige Kapazität muss zur Abdeckung der Spitzenleistung bereitgehalten werden. Diese Überprovisionierungen entfallen bei Cloudtechnologien: Bezogen wird nur, was gebraucht wird.

So entfallen auch teure Erstinvestitionen, insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen kann dies sehr attraktiv sein. Ein weiterer Vorteil betrifft das Instandhalten und Warten der Infrastruktur, diese werden direkt vom Serviceanbieter übernommen. Ein Vorzug für alle Unternehmen, denn IT-Abteilungen arbeiten oft am Limit.

 

Self-Check mit dem ITK-Benchmark

Auf Basis des eAnalyzers 2017 haben techconsult und CANCOM Pironet mit dem ITK-Budget-Benchmark ein Instrument geschaffen, das Unternehmen hilft, die Höhe ihres ITK-Budgets mit den Budgets anderer Unternehmen derselben Branche und Größe zu vergleichen. So wird eine Positionierung im Wettbewerbsumfeld möglich und Bereiche, in denen Einsparpotential oder Investitionsbedarf besteht, können identifiziert werden.

Der ITK-Budget-Benchmark steht kostenfrei und ohne Registrierung hier zur Verfügung:

http://www.itk-budget-benchmark.de/self-check-itk-budget-benchmark/startpage/gW79epaz8I/

 

Über den eAnalyzer 2017

Der eAnalyzer ist eine Online ITK-Marktdatenbank der techconsult GmbH. Neben den realisierten und geplanten Ausgaben für ITK-Produkte, -Lösungen und -Services sind jeweils über einen Zeitraum von 4 Jahren, 2016 bis 2019, auch Einsatzgrade installierter Hardware- und Kommunikationsprodukte sowie Shipments abgebildet. Die Daten basieren auf einem umfassenden Primärresearch in Anwenderunternehmen. Einen Einblick über die Breite und Tiefe der Marktdatenbank nach über 100 Produkten und Dienstleistungen für 42 Haupt- und Unterbranchen sowie sieben Unternehmensgrößenklassen erhalten Sie unter http://www.eanalyzer.biz/.

Download der Pressemitteilung:
Pressemitteilung_ITK-Benchmark - 30 Prozent Wachstum bei Iaas 2018
Press Release_ICT benchmark -30 percent growth in IaaS 2018

Download der Grafik:
Grafik-IaaS-Ausgaben-2018
Grafik-IaaS-Ausgaben-2018 ENGLISH

 

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück