Motel One Group

Leistungsfähiger und sicherer Arbeitsplatz an jedem Ort der Welt verfügbar

Dank starken Wachstums zählt Motel One heute europaweit mit über 55 Hotels und 14.600 Zimmern zu den führenden Anbietern im Design Budget Segment – und expandiert weiterhin. Wichtige Voraussetzung für die Erreichung der gesteckten Ziele ist, dass sich die IT jederzeit flexibel an das Unternehmenswachstum anpassen lässt. Spezialisten von CANCOM Pironet realisierten deshalb für Motel One eine zentralisierte, virtualisierte Desktop-Landschaft auf Basis der AHP Enterprise Cloud für 1.200 User mit orts- und Deviceunabhängigem Zugriff für mobile Nutzer. Der Betrieb der AHP, der Exchange-Mailserver sowie der geschäftskritischen SIHOT-Anwendung für das Hotel-Management erfolgt nun in einem deutschen Hochsicherheits-Datacenter von CANCOM Pironet. Auch die Speicherung der kritischen Daten erfolgt dort, abgesichert werden Daten und Anwendungen redundant über ein zweites Cloud-Rechenzentrum. Weitere Vorteile sind effiziente Service- und Support-Prozesse, höchste Informationssicherheit und Skalierbarkeit sowie transparente Kosten.

 

 

Projektdaten im Überblick:

  • Einrichtung einer virtuellen Desktop-Landschaft mit Self-Service Portal
  • Einbindung der Kernanwendung SIHOT
  • Storage on Demand
  • Exchange-E-Mail-Betrieb für 1.200 Nutzer
  • Einrichtung einer mobilen Zugriffsmöglichkeit
  • Implementierung im Hochsicherheits-Datacenter
  • Redundante Absicherung über zweites Rechenzentrum

 


 

Kundenvorteile:

  • Zeit-, orts- und geräteunabhängiger Zugriff für berechtigte Mitarbeiter
  • Anpassung der IT-Kosten an den tatsächlichen Bedarf
  • Mehr Flexibilität dank virtualisierter Desktop-Landschaft
  • Schnelle Einrichtung neuer Nutzer und Anwendungen
  • Effiziente Service- und Support-Prozesse mit zentralem User Help Desk
  • Nachweislich höchste Sicherheit u.a. dank ISO 27001- und ISAE 3402-Zertifizierung

Kundenmeinung

„Motel One steht bei unseren Gästen für Flexibilität und Innovation. Um auch unseren Mitarbeitern volle Mobilität und modernes Arbeiten zu gewährleisten, haben wir einen Großteil unserer IT in die Hände der CANCOM-Gruppe gelegt.“
Karsten Tremmel, Projekt Manager IT, Motel One GmbH

Seite teilen