PaaS: Mit Amazon Web Services Anwendungen blitzschnell bereitstellen

Amazon Web Services (AWS) bietet Entwicklern mit Elastic Beanstalk eine PaaS-Umgebung an, die sich für alle Webanwendungen und -Services eignet, die auf der Basis von Java, .NET, Python, Node.js, Go, Docker, PHP oder Ruby entstanden sind. Flexible Nutzung, Skalierbarkeit, höchste Kostentransparenz und niedrige Preise zählen unter anderem zu den Vorteilen solcher hochstandardiserter Platform-as-a-Service-Angebote.

Einfach schneller marktreif
AWS Elastic Beanstalk übernimmt für Sie das Bereitstellen, Verwalten und Skalieren Ihrer Webapp, Website oder SaaS-Applikation. Damit sparen Sie sich viel Zeit für das Konfigurieren und Verwalten von Servern, Datenbanken, Loadbalancern, Firewalls und Netzwerken. Weitere Dienste wie der Simple Workflow Service (SWS), Simple E-Mail Service (SES) oder Simple Notification Service (SNS) erleichtern Ihnen die Projektabwicklung zusätzlich. So können Sie sich auf voll Ihre Aufgaben konzentrieren und bringen innovative Anwendungen schneller zur Marktreife. Weiterer Vorteil: Über AWS können Sie Anwendungen auch selbst zum Erwerb durch Dritte bereitstellen.

Mehr Infos zu Amazon Web Services auf dem Marketplace? Klicken Sie hier.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Einfach bereitgestellt
    Über die API laden Sie Ihren Code komfortabel hoch. Die Bereitstellung übernimmt Elastic Beanstalk für Sie – von den benötigten Kapazitäten über die Lastverteilung bis zur Statusüberwachung Ihrer App
  • Leicht skalierbar
    Mit Hilfe von einfach anpassbaren Autoscaling-Funktionen skaliert Elastic Beanstalk die Ressourcen für Ihre Anwendung automatisch nach oben und unten
  • Höchst flexibel
    Die vorkonfigurierten AWS-Ressourcen aus Elastic Beanstalk können Sie jederzeit verändern oder austauschen. Sie behalten die volle Kontrolle
  • Kostengünstig
    Sie bezahlen nur für AWS-Ressourcen, die sie benötigen, um Ihre Anwendungen zu speichern und auszuführen – ohne Mindestvertragslaufzeit oder Grundgebühr

Seite teilen

Ansprechpartner
CANCOM Pironet
Competence Center Public Cloud