PaaS: IBM Cloud – Richtungsweisende Platform-as-a-Service-Technologie von Big Blue

Die umfangreiche Cloud-Plattform IBM Cloud – bislang bekannt unter dem Namen IBM Bluemix – bietet über 130 Cloud-Services für Entwickler – von der passgenauen Entwicklungsumgebung per Mausklick über Funktionen zur Datenanalyse bis zu IoT (Internet of Things)-Diensten. Entscheiden Sie sich für zuverlässige virtuelle oder Bare-Metal-Server und profitieren Sie von hoher Flexibilität und Leistung.

IBM Cloud PaaS liefert Entwicklern einen umfangreichen Baukasten, mit dem sie moderne Web-Anwendungen oder mobile Apps schneller erstellen und individualisieren, automatisiert testen, per Mausklick installieren und einfach verwalten können. IBM Cloud unterstützt mehrere Programmiersprachen. Die breite Palette an Cloud-Services enthält unter anderem Dienste rund um Datenmanagement und Analytics, IoT, DevOps, Security oder kognitive Anwendungen mit IBM Watson.

Buchen Sie Ihre PaaS-Ressourcen direkt über das Public-Cloud-Team von CANCOM Pironet und profitieren Sie dabei von weiteren Vorteilen – zum Beispiel speziellen Support- oder Consulting-Diensten, die Sie nur bei uns erhalten. Sprechen uns einfach direkt an!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Global Footprint mit lokaler Präsenz
    Zur Verfügung stehen rund 50  Rechenzentren, darunter das SoftLayer-Rechenzentrum in Frankfurt am Main
  • Preisvorteil
    Nutzen Sie den kostenlosen Datentransfer im privaten SoftLayer Highspeed-Netzwerk. Außerdem: Bei jedem auf Monatsbasis arbeitenden SoftLayer-Server sind Speicher und Bandbreite für den ausgehenden Datenverkehr inbegriffen. Und alle SoftLayer-Services haben unbegrenzte Bandbreite für eingehenden Datenverkehr und Datenverkehr in das private Netzwerk.
  • Sie haben die Kontrolle
    Sie entscheiden, aus welchen RZ die Cloud-Dienste bereitgestellt werden sollen. Zur perfekten Steuerung stehen mehr als 3000 veröffentlichte APIs zur Verfügung
  • Volle Flexibilität
    Wählen Sie zwischen frei konfigurierbaren virtuellen und dedizierten Servern (BareMetal). Damit haben Sie die Möglichkeit, eine “Private Cloud” nur für Ihr Unternehmen einzurichten
  • Sparsam & Kostengünstig
    Möchten Sie stündliche oder monatliche Abrechnung? Weitere Vorteile: Keine Mindestvertragslaufzeit, keine Grundgebühr, viele Optionen (bspw. VPN-Verbindung) ohne Berechnung
  • Schnell nutzbar
    Virtuelle Server stehen in max. 15 Minuten, dedizierte Server in max. 4 Stunden  zur Verfügung

Seite teilen

Ansprechpartner
CANCOM Pironet
Competence Center Public Cloud

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück