telegate

SAP-Ressourcen aus der Cloud von CANCOM Pironet

„Da werden Sie geholfen“: Die telegate AG ist vor allem bekannt als Betreiber der Telefonauskunft 11880 sowie der Online-Branchenauskunft klicktel.de. Der erfolgreiche Mediendienstleister erstellt jeden Monat aufs Neue riesige Mengen an Kundenabrechnungen – enorme Lastspitzen beim IT-Bedarf sind die Folge. Deshalb setzt telegate beim SAP-Hosting ab sofort auf Cloud Computing, um Rechenleistung und Speicherplatz exakt nach Bedarf abrufen zu können.

Konkret handelt es sich um eine hochverfügbare BusinessCloud-Lösung von CANCOM Pironet, bei der das SAP-System durch den redundanten Betrieb der SAP-Instanzen zusätzlich abgesichert wird. Dafür sorgt die permanente Spiegelung des Produktiv-Servers sowie des Cloud-Speichernetzwerks: Bei einer Störung des telegate-SAP-Systems kann somit notfalls blitzschnell auf die Ersatzsysteme umgeschaltet werden.

160316_ref_telegate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projektdaten im Überblick:

  • Migration der kompletten SAP-Umgebung in das CANCOM Pironet-Rechenzentrum
  • Installation des SAP-Systems auf Basis virtueller Instanzen
  • Einrichtung einer Hochverfügbarkeitslösung für das Speichernetzwerk
  • Redundante Absicherung des Produktiv-Servers mittels permanenter Spiegelung
  • Aufbau eines ITIL-basierten IT Service Management Systems für telegate

 


 

Kundenvorteile:

  • Hochverfügbare SAP-Umgebung
  • Flexible und effiziente IT-Nutzung dank Virtualisierung
  • Betrieb im hochsicheren CANCOM Pironet Datacenter
  • Langjährige Erfahrung beim SAP-Betrieb (SAP Hosting Partner)
  • Service auf Augenhöhe von mittelständischem ITK Outsourcing-Anbieter

Kundenmeinung

„CANCOM Pironet bietet uns Kostenvorteile durch Cloud Computing als Teil eines Gesamtpakets. Denn für uns ist nur eine übergreifende Servicezusage sinnvoll, die die Qualität des gesamten SAP-Betriebs umfasst.“
Michael Geiger, Head of Application Management Department, telegate AG

Seite teilen